Unsere Lösungen,
ob Start-Up oder etabliertes Unternehmen

Agile Methoden

Business-Intelligence

Business Process Management

Clean Code

Cloud

IT-Sicherheit

Java

Künstliche Intelligenz

Legacy IT

Mobile- und Weblösungen

Robotic Process Automation

Testautomatisierung

viadee Blog

In unserem Blog finden Sie Fachartikel, Success-Stories, News, Messeberichte und vieles mehr... vor allem aber hoffentlich wertvolle Informationen, die Ihnen in Ihrem konkreten Projekt und in Ihrem Business weiterhelfen. Bei Fragen und Anregungen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Bitte benutzen Sie dazu die Kommentarfunktion unter den Blogbeiträgen.

Dabei sein: Hackathon der Welthungerhilfe

Montag, 27.1.2020

Am 14. und 15. Februar 2020 veranstaltet die Welthungerhilfe einen Hackathon rund um die digitale Zukunft des Fundraisings.

viadee Hackathon@WWH

Im Oktober 2019 nahm die viadee Band 404 am Bandcontest "Rock gegen Hunger" zugunsten der Welthungerhilfe teil. Nun sind es kaum mehr drei Wochen bis zur nächsten Veranstaltung, an der sich die viadee beteiligen wird, um die gemeinnützige Organisation zu unterstützen: Der Welthungerhilfe Hackathon. Am 14. und 15. Februar 2020 in Bonn entwickeln die Teilnehmer*innen anhand einer von drei Fragestellungen – den Challenges – entsprechende Tools, Apps oder sonstige Anwendungen, die die Entwicklungszusammenarbeit der Welthungerhilfe zukunftsfest machen sollen.

"Wir sind überzeugt, dass der digitale Fortschritt auch beim Kampf gegen Hunger eine entscheidende Rolle spielen wird. Dafür braucht es Ideen, Innovationen und Know-how aus der IT-Branche," heißt es in den Informationen zum WWH-Hackathon. Dieser Ansatz passt zur viadee. Denn um zukunftssichere Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln, bringen unsere Berater*innen Menschlichkeit und Technikbeherrschung mit. Wir freuen uns also, den zukunftsorientierten Hackathon der Welthungerhilfe zu unterstützen. Einige viadee'ler und viadee'lerinnen bringen bereits Erfahrung aus dem Münsterhack 2019 mit, der in Art und Ablauf ähnlich gestaltet war. 

Genau richtig beim Hackathon der Welthungerhilfe sind Menschen, die UX-Expertise mitbringen, Webdesigner*in oder Developer*in sind. Sie haben Interesse teilzunehmen? Alle wichtigen Infos zu den Rahmenbedingungen, zum Ablauf und zur Anmeldung  – bis zum 7. Februar 2020 – finden sich auf der Website der Welthungerhilfe.

Was ist ein Hackathon?

Ein Hackathon ist ein kollaboratives Event, bei der die Teilnehmer*innen in Gruppen nach Lösungen für ein bestimmtes Problem suchen und dazu Software- und/oder Hardwareprodukte herstellen. Nach der Einführung in die Themenstellung des Hackathons werden Projektvorschläge gesammelt und nach Interesse bzw. Fähigkeiten der teilnehmenden Personen Teams gebildet. Die Ergebnisse der Arbeitsphasen – die Stunden oder Tage dauern können – werden abschließend meist von einer Jury bewertet und prämiert.


Jetzt Blog abonnieren!
zum Blog
Thomas Nowicki

Thomas Nowicki

viadee Berater Thomas Nowicki ist Softwareentwickler mit einer persönlichen Leidenschaft für alle Dinge, die mit Musik, Sport und Technologie zu tun haben. Basierend auf seinem Studium der künstlichen Intelligenz in Maastricht interessiert er sich viadee-intern insbesondere für die Themen KI und Blockchain.