Unsere Lösungen,
ob Start-Up oder etabliertes Unternehmen

Agile Methoden

Business-Intelligence

Business Process Management

Clean Code

Cloud

IT-Sicherheit

Java

Künstliche Intelligenz

Legacy IT

Mobile- und Weblösungen

Robotic Process Automation

Testautomatisierung

viadee Blog

In unserem Blog finden Sie Fachartikel, Success-Stories, News, Messeberichte und vieles mehr... vor allem aber hoffentlich wertvolle Informationen, die Ihnen in Ihrem konkreten Projekt und in Ihrem Business weiterhelfen. Bei Fragen und Anregungen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Bitte benutzen Sie dazu die Kommentarfunktion unter den Blogbeiträgen.

Hackerschool for Girls powered by viadee

Freitag, 2.10.2020

Unser Engagement für die Hacker School for Girls ist uns wichtig, um heranwachsende Frauen für die IT-Branche zu begeistern und ein Vehicel zu schaffen, welches eine vielfältigere IT-Welt herbeiführen kann.

hackerschool-2020-teilnehmerinnen_header

Die Hacker School for Girls @ home

Jungen Menschen einfach und spielerisch Programmieren beibringen, das ist das Ziel der Hacker School. Der gemeinnützige Verein mit Sitz in Hamburg organisiert seit einigen Jahren Workshops für Jugendliche, in denen sie in ungezwungener Atmosphäre direkt von ITler:innen praktisches Programmierwissen vermittelt bekommen.

Durch die Verbreitung des Coronavirus wurden Präsenzworkshops im Frühjahr zeitweise natürlich ausgesetzt. In kürzester Zeit hat die Hacker School ein digitales, monatliches Format auf die Beine gestellt: Die Hacker School for Girls @ home. Dieses spezielle Format richtet sich an Mädchen im Alter von elf bis 17 Jahren, die Zuhause am eigenen Computer in einer Onlinekonferenz das Programmieren lernen. Von Anfang an war ich, Pia Diedam IT-Beraterin bei der viadee, von diesem Format begeistert. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es als junges Mädchen nicht immer einfach ist sich zwischen den ganzen Jungs am Rechner durchzusetzen. Die Möglichkeit in einer geschützten Veranstaltung von erfahrenen Programmiererinnen diese Skills zu erlernen, kann den Mädels den Zugang zur IT-Welt erleichtern.

Zwölf Mädchen coden Scratch

Im September diesen Jahres haben wir dann das erste Mal eine Girls Hacker School @ home powered by viadee angeboten. Gemeinsam mit Magdalena Lang habe ich zwölf Mädchen dabei zusehen dürfen, wie sie in kürzester Zeit Scratch erlernen. Scratch ist eine Programmiersprache, welche speziell für Kinder konzipiert wurde. Mit einfachen Blöcken, aber trotzdem mit allen grundlegenden Konzepten einer Programmiersprache, beispielsweise Schleifen und Bedingungen, kann man kleine Spiele und Geschichten coden.

Nach einer kurzen Einführung haben wir die zwölf Mädchen in Teams aufgeteilt und jedes Team hat ganz eigenständig ein kleines Projekt realisiert. Die Aufführung einer Ballerina und ein Spiel, bei dem Seesterne von einem mit der Tastatur gesteuerten Fisch eingesammelt wurden, sind unter anderem entstanden. Die Lerngeschwindigkeit und Kreativität der Mädchen haben uns nachhaltig beeindruckt. 

Wir freuen uns auf weitere Sessions bei der Girls Hacker School, um weitere heranwachsende Frauen für die IT-Branche zu begeistern und ein Vehicel zu schaffen, welches eine vielfältigere IT-Welt herbeiführen kann.

 Wir berichteten: Schon im letzten Jahr hat die viadee eine Hacker School veranstaltet.

hackerschool-2020-screenshot

 

dIE Hacker School

Das IT-Bildungsprojekt von i3 e.V. aus Hamburg gibt Kindern und Jugendlichen spannende Einblicke in die vielfältigen Facetten des Programmierens, zeigt ihnen, was man alles selbst am Computer gestalten kann und vermittelt ihnen digitale Kompetenzen.


Jetzt Blog abonnieren!
zum Blog
Pia Diedam

Pia Diedam

Pia Diedam ist seit 2017 Beraterin bei der viadee. Sowohl im Kundeneinsatz als auch im internen Bereich Testautomatisierung beschäftigt sie sich schwerpunktmäßig mit der Java-Entwicklung.