Unsere Lösungen,
ob Start-Up oder etabliertes Unternehmen

Agile Methoden

Business-Intelligence

Business Process Management

Clean Code

Cloud

IT-Sicherheit

Java

Künstliche Intelligenz

Legacy IT

Mobile- und Weblösungen

Robotic Process Automation

Software-qualitätssicherung

viadee Blog

In unserem Blog finden Sie Fachartikel, Success-Stories, News, Messeberichte und vieles mehr... vor allem aber hoffentlich wertvolle Informationen, die Ihnen in Ihrem konkreten Projekt und in Ihrem Business weiterhelfen. Bei Fragen und Anregungen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Bitte benutzen Sie dazu die Kommentarfunktion unter den Blogbeiträgen.

Release von Version 3.7 bringt mateoScript

Montag, 7.12.2020

Mit dem Release von mateo 3.7 wird eine eine neue Art der Eingabe für Automatisierungs- und Testscripte eingeführt. Erfahren Sie mehr über die Sprache mateoScript.

Testautomatisierung_Illustration

mateoScript in der Beta Phase

Mit der mateo Version 3.7 wurde eine neue Art der Eingabe für Automatisierungs- und Testscripte geschaffen, die ergänzend zu der beliebten Excel-Variante eine Bearbeitung mit jedem beliebigen Texteditor ermöglicht. Insbesondere für technisch versierte Nutzer:innen bietet es die Möglichkeit Programmierumgebungen wie Visual Studio Code (VSCode) für die Prozess- und Testautomatisierung zu verwenden und sich gleichzeitig die Vorteile der mateo Kommandos zu Nutze zu machen. Die neue Sprache mit Namen mateoScript befindet sich aktuell noch in der beta, ebenso wie die dazugehörige VSCode Erweiterung, und soll langfristig zusammen mit den Excel Templates weiterentwickelt werden.

mateoScript ist einfach zu schreiben. Alle Kommandos, welche in Excel verfügbar sind, sind ebenfalls in mateoScript verfügbar. Außerdem ist die Struktur der Datei analog zum Excel aufgebaut, sodass sich Benutzer:innen sehr schnell zurechtfinden können. Ob Excel oder mateoScript die richtige Wahl für Sie ist, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab:

  • Möchten Sie bei der Versionierung zeilenbasierte Änderungen nachverfolgen können? 
  • Haben Ihre Anwender:innen bereits Vorerfahrung in Excel oder Programmiersprachen?
  • Benötigen Sie eher Makros und Funktionen oder Code Completion, Syntax Highlighting und Snippets?

mateoScript erleichtert Power User:innen den effizienten Umgang mit ihrer Automatisierungsumgebung und gliedert sich nahtlos in etwaige Programmierumgebungen ein. So kann ein einziges Code Repository, sowohl System(e) und Automatisierung beinhalten oder auch verteilt an den gleichen Dateien gearbeitet werden. mateoScript wird in Zukunft auch direkt in der Weboberfläche editierbar sein, um Änderungen z. B. auch direkt in Cloudinstanzen der mateo web Version anzupassen.

Mein erstes mateoScript

Wie erstellen Sie ein mateoScript? Nun, erzeugen Sie einfach eine neue Textdatei, ihr neues Script. Geben Sie Ihrem Script einen aussagekräftigen Namen, z. B. beispiel.mateo.

05

Sie können jetzt mit der Beschreibung des Skriptes beginnen. mateoScript unterscheidet ebenso wie die Excel Variante zwischen einem set (der Datei selbst),  case, step und command. Ein case steht für einen neuen Testfall, außerdem bietet Ihnen die VSCode Erweiterung direkt ein sogenanntes Snippet an, welches die Struktur eines mateoScripts vorstellt. Durch eine Einrückung von vier Leerzeichen wird ein step angezeigt, durch eine weitere Einrückung werden die einzelnen Kommandos angegeben. Mehrere Kommandos werden einfach untereinander geschrieben.

06

Geben Sie sowohl dem case als auch dem step einen Namen und schreiben Sie ihr erstes Kommando success. Noch während Sie success schreiben, schlägt die Erweiterung Ihnen mögliche Kommandos aus Ihrer bisherigen Eingabe vor. Mittels erneutem STRG + SPACE können Sie ebenfalls die Kommandobeschreibung in einem kleinen Fenster neben dem Kommando anzeigen lassen.

07

mateoScript unterstützt alle Funktionen der Excel-Variante, darunter Fehler-Backups, Schleifen, Bedingungen, Timeouts, Konstanten, Repositories etc. Ein kleines fertiges Skript kann wie folgt aussehen.

08

Die Scripte können direkt aus VSCode gestartet werden (STRG + 0), aber auch Einzelschritte und ganze Snippets können aufgerufen werden. 

09

Durch die textbasierte Eingabe ist mateoScript perfekt für eine git-basierte Versionierung geeignet und lässt sich ebenfalls unkompliziert und schnell auf verschiedenen Maschinen bearbeiten und ausführen. Ebenfalls bietet sich eine nahtlose Integration in eine Continuous Integration Pipeline an, sowohl für Desktop Applikationen als auch für Cloud basierte Tests.

Sind Sie an einer Vorführung interessiert? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

Jetzt Informationen  anfordern!


Changelog

3.7.1

  • mateoScript is now beta
  • Temporary Excel Files in the repository folder are now ignored ("~$")
  • Added txt reporter to analyze long reports faster with text editors
  • {baseDir} is now properly replaced, when used in mateoScript
  • Added "Examples" folder to mateo zip-file
  • It is now possible to restart from a step ID
  • The last command result is now available as a variable LAST_COMMAND_RESULT
  • The console application now returns proper exit status
  • PDF Report is now configurable via pdfReporter.properties
  • Minor Bugfixes
  • Commands:
    • evaluate now supports file encoding as a parameter
    • equalsAlpha now supports to compare empty parameters
    • readFileToStorage now supports encoding

3.7.0

  • Added multi run execution from Excel Data Files as an alternative to FOR command
  • Parsing has been optimized for performance
  • {EMPTY} is now available to use for parameters with no value
  • Alpha implementation of mateoScript is available within this version
  • KeePass Functionality is now available for non-local mateo installations
  • Overview on active Resources now available: Optionen -> Ressourcen
  • Logging now saves 20mb logs by default
  • the default 'pictures' folder, which was used for autohotkey and CP drivers is no longer used automatically
  • Minor Bugfixes
  • Commands:
    • SwitchFrameWeb now supports INDEX as an alternative to an ID, CSS or XPATH
    • StartWeb now handles KILL_DRIVERS properly
    • RunJavascriptWeb now has a flag to ignore storage variable resolution
    • Evaluate now has a flag to ignore storage variable resolution
    • SetStorageValue now supports to remove value from storage by not using VALUE parameter

Von der Test- zur Prozessautomatisierung

Das ehemalige viadee Testframework (vTF) hat sich weiterentwickelt. Um dem Leistungsumfang des gewachsenen Produktportfolios gerecht zu werden, erscheint es unter neuem Namen. Erfahren Sie mehr über Testautomatisierung mit mateo core, das Testen von Weboberflächen mit mateo web und robotergesteuerte Prozessautomatisierung mit mateo rpa.


Jetzt Blog abonnieren!
zum Blog
Thomas Raffelsieper

Thomas Raffelsieper

Thomas Raffelsieper ist Software-Architekt und Lead Developer von mateo (ehemals vTF) bei der viadee. In seiner Rolle als Berater spezialisiert er sich auf Prozessoptimierung und Testautomatisierung, sowie Qualitätsmanagement und Continuous Integration