Unsere Lösungen,
ob Start-Up oder etabliertes Unternehmen

Business Process Management

Java

Testautomatisierung

Agile Methoden

Mobile- und Weblösungen

Business-Intelligence

vivir

IT-Sicherheit

Künstliche Intelligenz

Clean Code

Robotic Process Automation

Cloud

viadee Themen

In unserem Blog finden Sie Fachartikel, Success-Stories, News, Messeberichte und vieles mehr... vor allem aber hoffentlich wertvolle Informationen, die Ihnen in Ihrem konkreten Projekt und in Ihrem Business weiterhelfen. Bei Fragen und Anregungen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Bitte benutzen Sie dazu die Kommentarfunktion unter den Blogbeiträgen.

KSFE 2019: Man kennt sich

27.03.19 11:52

Am 7. und 8. März fand in Berlin zum mittlerweile 23. Mal die „Konferenz der SAS Anwender in Forschung und Entwicklung (KSFE)“ statt. Ausrichter der Konferenz war der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Freien Universität Berlin in Zusammenarbeit mit dem Verein Kooperation der SAS Anwender in Forschung und Entwicklung e.V. (KSFE). Die viadee war als Sponsor und mit zwei Vorträgen auf der Konferenz vertreten.

viadee Vortrag auf der KSFE Konferenz
Der Eröffnungsvortrag der Konferenz beschäftigte sich mit dem Thema Data-Sharing. Dabei ging es u.a. um Schwierigkeiten bei der gemeinsamen Datennutzung durch schlechtes Datenmanagement. Und um die Frage, warum viele Wissenschaftler ihre Daten nicht teilen. Datenmanagement war generell eines der Schwerpunktthemen der Konferenz. Außerdem gab es Vorträge zu SAS Viya, einer Plattform verschiedener Analyseanwendungen für Big Data und Machine Learning, zur Ausbildung mit SAS und zu diversen weiteren Themen. Die beiden viadee Vorträge „Besserer Abgleich mit regulären Ausdrücken“ (Referent Daniel Schulte) und „SCAPROC als CPU- und Speicherfresser“ (Referentin Luzia Tinten), waren im Themenkomplex Programmierung angesiedelt.

Wie der Name der Konferenz vermuten lässt, handelte es sich bei den rund 300 angemeldeten Teilnehmern der Konferenz um SAS Anwender und Programmierer. Somit kamen besonders die praxisnahen und anwendungsbezogenen Vorträge sehr gut an. Bei diesen Vorträgen gab es oft mehr Zuhörer als verfügbare Plätze im Hörsaal. Dies störte jedoch wenig und so folgten die Teilnehmer den Vorträgen teilweise von der Tür aus oder auf Treppenstufen sitzend. Interessant: Die deutschsprachige SAS-Community scheint ein überschaubarer und konstanter Kreis zu sein. Man kennt sich untereinander und auch am viadee-Stand wurden wir wie alte Bekannte begrüßt. Wir wurden nicht nur auf die diesjährigen Vorträge, sondern auch auf viadee Vorträge aus den Vorjahren angesprochen. Die Gespräche und Diskussionen waren durch diese Atmosphäre geprägt. Es wurden offen konkrete Fragen gestellt und Diskussionen über Erfahrungen mit verschiedenen Anwendungen geführt.

Für uns waren es zwei sehr gelungene Konferenztage mit der Möglichkeit, unser eigenes Wissen zu teilen und gleichermaßen von den Erfahrungen anderer SAS Anwender zu profitieren. Wir freuen uns schon auf die nächste KSFE!

Im Nachgang zur Konferenz wird ein Tagungsband erstellt und die Konferenzbeiträge werden online veröffentlicht. Vorab gibt es die viadee Vorträge bereits zum Download.

Zur Downloadseite
viadee-Stand auf der KSFE Konferenz

Jetzt Blog abonnieren!
zum Blog
Luzia Tinten

Luzia Tinten

Luzia Tinten ist Physikerin und seit August 2018 Beraterin bei der viadee. Hier beschäftigt sie sich mit den Themen Business Intelligence, Datawarehouse, SAS-Entwicklung und Künstliche Intelligenz, vor allem im Bereich Banken und Finanzdienstleister.