Unsere Lösungen,
ob Start-Up oder etabliertes Unternehmen

Business Process Management

Java

Testautomatisierung

Agile Methoden

Mobile- und Weblösungen

Business-Intelligence

vivir

IT-Sicherheit

viadee Themen

In unserem Blog finden Sie Fachartikel, Success-Stories, News, Messeberichte und vieles mehr... vor allem aber hoffentlich wertvolle Informationen, die Ihnen in Ihrem konkreten Projekt und in Ihrem Business weiterhelfen. Bei Fragen und Anregungen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Bitte benutzen Sie dazu die Kommentarfunktion unter den Blogbeiträgen.

Dunkelverarbeitung & Workflowunterstützung

01.03.18 10:45

Die viadee war am 6. und 7. Februar 2018 als Aussteller und mit einem Vortrag auf dem Fachkongress "Dunkelverarbeitung & Workflowunterstützung" in Leipzig vertreten.

Kongress Dunkelverarbeitung und Workflowunterstützung
Schwerpunkt der jährlich stattfindenden Konferenz war wie immer das Thema IT-Prozessoptimierung bei Versicherungsunternehmen. Unter dem Begriff Dunkelverarbeitung fasst die Versicherungswirtschaft alle automatisierten Sachbearbeitungsprozesse zusammen - von der Antragsstellung über die Policierung bis hin zur Schadenregulierung.

viadee Berater Bernd Rinklake hat gemeinsam mit Klaus Sensburg, Abteilungsleiter IT-Koordination bei den RheinLand Versicherungen, ein Best Practice vorgestellt, in dem solche Prozesse mit dem viadee Testframework automatisiert werden und so schließlich aus einem Werkzeug zur Testautomatisierung eine Robotic Process Automation-Lösung (RPA) wird.

Während des Kongresses wurde deutlich, dass unabhängig vom eingesetzten Werkzeug die Problemstellungen in allen Häusern ähnlich sind. Vor allem weiche Faktoren und die Beachtung aller Prozess-Beteiligten spielen hier eine große Rolle. Da das von der viadee präsentierte Projekt vor allem solche Prozesse betrifft, die zwar weitgehend aber nicht vollständig automatisiert bearbeitet werden können, weil stets auch Sonderfälle ausgesteuert werden müssen, stieß der Vortrag auf großes Interesse bei den anwesenden Versicherungsvertretern.

Über die fachlichen Erkenntnisse und persönlichen Erfahrungen der RheinLand Versicherungen auf dem Weg zur Prozessautomatisierung hat Klaus Sensburg im Hauptteil des Vortrages ausführlich berichtet. Bernd Rinklake richtete anschließend den Blick Richtung Zukunft: Seiner Ansicht nach werden Prozesse auf Basis von Process-Engines wie camunda und RPA zusammen wachsen und aus Human Tasks somit Service Tasks werden. Die Schnittstelle dafür bietet eine Lösung wie das viadee Testframework schon. Damit wird es dann möglich sein, Funktionen mit geringen Stückzahlen auf Basis einer RPA-Lösung umzusetzen, wodurch die Erstellung eines eigenen Services zur Anbindung an die Engine nicht nötig sein wird.

 


zum Blog
Bernd Rinklake

Bernd Rinklake

Bernd Rinklake ist seit 2006 bei der viadee und war dort bereits in verschiedenen Rollen der Entwicklung von Individualsoftware tätig. Heute ist er Projektleiter und Themenverantwortlicher für das viadee Testframework, das aktuell in Richtung Robotic-Process-Automation weiterentwickelt wird.